Räume schaffen, die die menschliche Erfahrung verbessern

Qualitative Böden, wie Echtholzparkett oder hochwertige Laminatböden verschönern nicht nur Ihre Räume, sie sind auch eine finanzielle Wertsteigerung. Hochwertige Böden, die in die Jahre gekommen sind, werden nicht einfach herausgerissen und ersetzt, sie werden neu aufgearbeitet. Durch unsere Oberflächenbearbeitung verhelfen wir Ihren Böden zu neuem Glanz.

Räume schaffen, die die menschliche Erfahrung verbessern

Durch ein individuelles Design passend zur Inneneinrichtung, Wänden und Ihrem eigenen Stilempfinden kreieren wir gemeinsam mit Ihnen Räume zum Wohlfühlen. Wir bei Silkwalk schaffen durch professionelle Arbeit ein langanhaltendes Wohnerlebnis.

Sehen Sie sich unsere letzten Projekte an

Dienstleistungen

Ein minimalistisches Interieur kann Ihre Stimmung verändern

Naturgetrocknet

Durch die Naturtrocknung tritt ein subtiler „Schrumpf-Effekt“ zutage. Das Holz fühlt sich älter an, wie von sehr feinen Falten überzogen. Durch schrägen Lichteinfall treten die Falten subtil und variantenreich hervor.

Hand gehobelt

An unebenen und härteren Stellen hinterlässt das Hobelmesser unregelmäßig kleine markante Splitterungen. Diese ergänzen die Ausstrahlung durch natürlichen Detailreichtum, lassen den Boden etwas älter, reifer, erfahrener aussehen. Die sanften Grate sind unaufdringlich, aber ertastbar. Im Lichtspiel treten sie sanft hervor.

Sägeroh

Bei Parkettböden mit Sägeschnitt werden mit einer Bandsäge Markierungen in der Eichholzoberschicht Ihres Fußbodens gemacht.

Die Markierungen stehen rechtwinklig auf der Faserrichtung des Holzes und werden aufs Geratewohl und mit unterschiedlichen Tiefen über die Oberfläche verteilt.

Genau dieser von Willkür zeugende Effekt des Sägeschnitts bringt das Holz in Balance. So lenkt es die Aufmerksamkeit von der Maserung ab und betont es die Form und das ästhetische Linienspiel des Holzes selbst.

Gebürstet

Durch das Bürsten in Faserrichtung werden die weicheren Teile des Holzes abgetragen, sodass die härtere Maserung herausgearbeitet wird.

Zurück bleibt eine strukturierte Oberfläche mit erhabenen Verästelungen und Jahresringen. Das Holz erhält dadurch ein natürliches, warmes und rustikales Erscheinungsbild.

Geschliffen

Schlicht, homogen, klassisch…

Geschruppt

Das Schroppen ist eine anmutende Handwerkskunst. Hierbei wird traditionellerweise mit einem Schropphobeleisen die Oberfläche in Längsrichtung bearbeitet, wobei das Holz stellenweise abgetragen wird und sich Höhen und Tiefen herausbilden. Das optische Resultat trägt eine rustikale, vom Handwerk geprägte Note und wirkt sehr edel. Die härteren Stellen um Äste herum bleiben dabei meist erhaben und sorgen für ein angenehm-spannendes Barfuss-Erlebnis.

Gealtert

Um das Holz für den Parkettboden wirklich alt wirken zu lassen, werden auf verschiedenen Stellen (auf der Diele und der Fuge) willkürlich kleine Dellen und Kratzer verteilt. So sieht es aus, als habe das Holz den Zahn der Zeit überstanden.

Sandgestrahlt

Diese Technik wird angewendet, um aus jeder einzelnen Diele ein Kunstwerk zu machen, das vor Charme und Charakter nur so strahlt! Genau wie bei gebürstetem Parkett werden beim Sandstrahlen die weicheren Holzfasern aus dem Holz entfernt, was zu einem zauberhaften Struktureffekt führt.

Kontaktiere uns heute

Galerie

Dies sind nur einige unserer Arbeiten

Sehen Sie hier andere Projekte mit der Verlegung von Laminat.

Mehr
lassen Sie uns über Ihr Projekt reden

Kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon

ZUM KONTAKT